FOB THP Anker 4kg AN° onwdlc1524-Anker & Ketten

Lenker Alu Accossato 28 Hohen Falte Orange KTM EXC FACTORY 250 2005 3x Professional Bike Holder Stand for fixed insGrößetion STEEL NP 44,996

FOB THP Anker 4kg AN° onwdlc1524-Anker & Ketten

Horn-Poller V-Klampe 280mm Stiefel Yacht Belegklampe Festmacher V4A Edelstahl 0106

S2K adidas Herren Sportschuhe X 17.1 AG Gelb Blau S82277 gelb 313218

Artikelzustand:
Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung (soweit eine ... Mehr zum Thema Zustand
Marke: Lindemann
Herstellernummer: Nicht zutreffend EAN: Nicht zutreffend

Auch wenn der dritte Weg zum Christopher Streetday eine Kundgebung auf dem Anger angemeldet hat, lasst Euch nicht unterkriegen … Unsere Party ! Unser Spaß ! Euer Albtraum !

A1 vintage Hardy marquis 8 9 multiplier trout fly fishing reel + case \\.Ga Gaastra Windsurf Segel Cosmic C10 Grün rot 2015 mit Camber

NEW TFO TEMPLE FORK OUTFITTERS BVK 0 FLY FISHING REEL FOR 1 2 3 WEIGHT ROD

In Erfurt mangelt es an Orten, wo die Community sich vernetzen kann. Beratung, Unterstützung beim Coming Out, Ansprechpartner*innen für alltägliche Diskriminierungserfahrungen sind nicht sicht- und erfahrbar. Selbsthilfegruppen versuchen diese Leerstellen zu füllen, sind dabei aber oftmals an das ehrenamtliche Engagement von Einzelnen gebunden. Dieser Zustand ist aus unserer Sicht in einer Stadt wie Erfurt nicht länger tragbar: Erfurt braucht ein kommunales Angebot mit städtischer Förderung, welches kontinuierliche Unterstützung für Menschen aus der queeren Community bietet und dabei die Wünsche und Anforderungen aus unserer Community berücksichtigt und umsetzt!
Orig.PRG EC 1 1956 57 MANCHESTER UNITED - REAL MADRID 1 2 FINALE RARITÄTAbu Garcia Céramique 7 Super Réglage Roulement Revo Elite 7,7-L,8, 8-L

Im Mai 2015 urteilte der Europäische Gerichtshof, dass ein genereller Ausschluss bi- und homosexueller Männer von der Blutspende nicht zulässig ist, soweit etwa über Tests oder Befragungen ein Infektionsrisiko ausgeschlossen werden kann. Im August 2017 wurde das Blutspendeverbot “gelockert“ – Blutspenden von Männern, die (auch) Sex mit Männern haben, sind nun nach einem Jahr ohne jeden Sexualkontakt möglich. Diese Neuregelung ist eine Verhöhnung und fortgesetzte Diskriminierung: Es muss ausschließlich auf die Frage eines verantwortungsbewussten Sexualverhaltens der Spendenden geachtet werden anstatt einer Personengruppe prinzipiell ein Risikoverhalten zu unterstellen.SHIMANO METANIUM 15 DC FISHING REEL JAPAN NORMAL GEAR VERY RARE USED F SNatural Fiber Beautiful Yoga & Exercise Mat with Carrying Strap.

Oxbow Neoprenanzug Neu 3 2mm Deep grau XL

Das traditionelle Familienbild von Mutter, Vater und Kind(ern) spiegelt nicht mehr die gesellschaftliche Realität wider. Millionen Menschen entscheiden sich gegen dieses konservative Familienbild, auch weil es oftmals mit einem stereotypen Rollenverständnis verbunden ist. Für uns ist Familie dort, wo Menschen aus Liebe zueinander füreinander und ggf. auch für Kinder und die eigenen Eltern Verantwortung übernehmen. Alle diskriminierenden Bestimmungen, die ausschließlich die traditionelle heteronormative Familie stützen, sind deshalb zu überwinden und aufzuheben.

Immer wieder führen religiöse Ansichten und Interpretationen zur Benachteiligung von Schwulen, Lesben, bi-, trans*- und intergeschlechtlichen Menschen. Das kirchliche Arbeitsrecht entzieht queeren Menschen die berufliche Grundlage. Mit sogenannten Reorientierungskursen versuchen selbsternannte Heiler Menschen zu „heterosexualisieren“. Morde im Namen eines vermeintlichen Religions- und Ehrverständnisses der Täter*innen bedrohen nicht nur selbstbestimmte Frauen, sondern ebenso queere Menschen.
Wir wollen mit unserer Forderung keineswegs Religionen oder den Glauben von Menschen diskreditieren, wir weisen aber jede Intention von Religionsgemeinschaften, Kirchen oder einzelnen Fanatiker*innen zurück, die die gesellschaftliche Position von queeren Personen schwächen oder diese Menschen gar vernichten wollen.grauPORT DARTMOOR GTX Walking schuheNew Arctic Cat Snowmobile Hex Drive Clutch Movable Sheave Bushing 0646-068 88-93

GIRO Mountainbike DAMEN Fahrrad Schuh RIELA - Gr. 38

In diesem Sinne ist es auch notwendig, das Verbot der Diskriminierung aufgrund der sexuellen und/oder romantischen Orientierung endlich in Artikel 3 des Grundgesetzes zu verankern. Dieser Schritt würde eine deutliche Verbesserung für die juristische Anerkennung in Fällen von Herabsetzungen queerer Menschen bedeuten und zugleich den Weg zu einer neuen gesellschaftlichen Debatte zu diesen Themen öffnen. Die vorhandene Formulierung im Artikel 2 (3) der Thüringer Landesverfassung muss entsprechend erweitert und endlich umfassende Umsetzung im Landesrecht finden.Garmin etrex 10 Outdoor NavigationssystemBpi Protein Whey Best Protein 5lb 100% Whey Protein Multiple Flavours Cheapest

Wir fordern ein umfassendes Recht auf Asyl bei jeglicher Art von Verfolgung und Diskriminierung. Es ist dringend geboten, auch Verfolgung aufgrund der sexuellen und/oder romantischen Orientierung oder geschlechtlichen Identität als Asylgrund zu berücksichtigen. Wir fordern deshalb, die Abschiebung von Menschen, die aufgrund ihrer Queerness Asyl suchen, unverzüglich zu stoppen und ihre Situation ernst zu nehmen. Dazu gehört auch, dass Geflüchtete, die aufgrund ihrer sexuellen und/oder romantischen Orientierung oder geschlechtlichen Identität Asyl suchen, eine geschützte Unterbringung erhalten.

Motor Supported Motion Trainer Fitness Equipment Sports Exercise Home Trainer

Auf vielen deutschen und auch Thüringer Schulhöfen ist die Formulierung „Du bist schwul!“ eine alltägliche Form der Beleidigung und zeigt die tiefe Verankerung von queerfeindlichen Einstellungen. Deshalb fordern wir die Vermittlung von queeren Perspektiven in allen Unterrichtsfächern, damit Vielfalt und Akzeptanz gegenüber queeren Menschen ein Grundbaustein in der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wird.1. FC KÖLN Trikot NEU Größe MBlaunt Envy Prodigy S7 Intermediate Complete Stunt Scooter

RTIC Wrap Fits Old Mold 20qt Cooler 24mil Full Kit USA Ammo Skull Blau Line

Die Diagnose HIV-positiv ist nicht nur für die Betroffenen ein oft persönlich niederschmetterndes Ereignis, sie ist auch der Beginn eines Verlustes gesellschaftlicher Teilhabe. Ob in der Arbeitswelt oder im Ehrenamt, bei der Auswahl möglicher Urlaubsziele oder sich abwendender Bekannter: HIV-positive Menschen werden noch immer vielfältiger Diskriminierung ausgesetzt. Neben der notwendigen gesellschaftlichen Debatte ist auch sicherzustellen, dass der Gesetzgeber im Rahmen seiner Möglichkeiten die Rechte von HIV-positiven Menschen sichert, etwa indem er der Polizei verbietet den personengebundenen Hinweis HIV-positiv zu speichern.

Casque cyclisme Oxford Metro-V Matt Blau

Aufklärung, Vorsorge und Früherkennung können die Ausbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten eindämmen. Doch weder sind die entsprechenden Tests, noch Vorsorgemaßnahmen, wie die HIV-Prophylaxe eine Kassenleistung und müssen von den meisten Versicherten selbst bezahlt werden. In Zeiten, in denen Erreger, wie Gonokokken, starke Resistenzen entwickeln, muss damit endlich Schluss sein! Wir fordern, dass dieser Missstand mit einer Anpassung des Gesundheitssystems überwunden wird. Menschen sollen mit gutem Gewissen ihre Sexualität ausleben können und in einem verantwortungsvollen Umgang unterstützt werden.Lo Bloo Thai Cup 2.0 Professional Mma Cup Groin Guard For Close-Contact Spor...Shimano gear lever unit for ST-6700, right

Das Transsexuellengesetz gibt trans*-Personen die Möglichkeit, ihren Namen und ihren Personenstand zu ändern. Ein solches Verfahren kann jedoch Jahre in Anspruch nehmen und die Betroffenen vor große Belastungen stellen. So sind etwa zwei Gutachten dafür ausschlaggebend, ob eine Person die gerichtliche Erlaubnis zur Personenstandsänderung erhält. Weite Teile des Gesetzes von 1981 sind zudem durch Urteile des Bundesverfassungsgerichtes als verfassungswidrig eingestuft worden. Wir fordern deshalb ein modernes Gesetz zur geschlechtlichen Selbstbestimmung.

Shimano Lx Rear Brake Caliper And Rotor

Obwohl die Vielfalt der Geschlechter längst dokumentiert ist und auch das Bundesverfassungsgericht in seinem Urteil vom November 2017 dies bestätigt hat, klammern sich staatliche Institutionen und breite Teile der Wissenschaft und Gesellschaft noch immer an das binäre Modell von männlich und weiblich. Jede davon abweichende Selbstwahrnehmung wird somit als „anders“ und „fremd“ klassifiziert und abgewertet. Die real nicht existierende Binarität der Geschlechter muss deshalb auch in der gesellschaftlichen Praxis Schritt für Schritt überwunden werden. Ein wichtiger Schritt wäre dabei, den Geschlechtsvermerk in Personaldokumenten und Geburtsurkunden generell abzuschaffen.

Horseware Ireland Rambo Strass Headcollar- Schwarz & Strass DHAH5P

Seit den 1950er Jahren finden weltweit und auch in Deutschland geschlechtsverändernde Operationen an Säuglingen und Kindern, welche offensichtlich nicht der zweigeschlechtlichen Norm entsprechen, statt. Nicht nur das Selbstbestimmungsrecht der betroffenen Menschen wird dabei ignoriert, diese Eingriffe verursachen oft schwerwiegende physische und psychische Schäden. Dabei sind geschlechtsverändernde Operationen für das körperliche Wohlbefinden der behandelten Menschen in den allermeisten Fällen überflüssig. Wir fordern daher ein sofortiges Verbot aller geschlechtsverändernden Operationen und Therapien an intergeschlechtlichen Säuglingen und Kindern, soweit diese nicht dringend für das Wohlbefinden der Personen nötig sind!

FOB THP Anker 4kg AN° onwdlc1524-Anker & Ketten

RUTGERSON,ROLLER BATTEN Segellatte 500mm x 50mm, RS3150050

ES REICHT ! SCHLUSS MIT DEM NEONAZI-FESTIVAL „EICHSFELDTAG“ IN LEINEFELDE !!!

Werder Bremen Original Kappa Home Jersey 2006 07 we win Größe XL-XXL TopAdidas Power Perfect III Herren Gewichtheben Schuhe Sports Schwarz BB6363

Am 01. September diesen Jahres wird die neonazistische NPD zum sechsten Mal in Folge den “Eichsfeldtag” in Leinfelde veranstalten. Wie in den Jahren zuvor wird es einige hundert oder sogar tausend Neonazis in die Nordthüringer Kleinstadt ziehen. Wieder einmal werden sie ihren Vernichtungsfantasien Ausdruck verleihen, bei Bratwurst und Bier Hass auf Minderheiten schüren und wieder einmal werden Neonazi-Strukturen eine ordentliche Finanzspritze bekommen. Doch das, was dort in Leinefelde passieren wird, ist in Thüringen kein Einzelfall.

Völkl Racetiger Sl Motion Jr Gelb - Kinderski Gebraucht Junior

kleine Mobiaktion in Nordhausen – wer sucht der findet auch die Plakate an den Litfaßsäulen!

1. Thüringen als Bundeszentrale für Rechtsrock-Events

2011 fand der Eichsfeldtag das erste Mal auf dem Leinefelder Ohne-Sportplatz statt. 400 Neonazis fanden den Weg in die Kleinstadt zum Auftakt einer Festival-Reihe, die seither zwischen 300 und 800 Rechtsrock-Fans anziehen sollte. Die Organisation dieser Veranstaltungen verläuft immer gleich: Angemeldet wird eine politische Kundgebung mit Musik, kein Konzert. Somit lässt sich rein rechtlich nur schwer dagegen vorgehen. In den letzten Jahren hat sich lediglich geändert, dass die Stadt Leinefelde einen Wasser- und Stromanschluss auf den alten Sportplatz legen lies. Die Zielsetzung war, den Platz für Veranstaltungen zu öffnen. Da der Eichsfeldtag jedoch die einzige größere dort stattfindende Veranstaltung ist, muss sich die Stadt den Vorwurf gefallen lassen, der Etablierung des Spektakels Tür und Tor geöffnet zu haben. Doch nicht nur im äußeren Nordwesten des Bundeslandes finden regelmäßig Neonazi-Festivals statt. Auch andere Großveranstaltungen dieser Art bündeln jedes Jahr auf’s Neue Tausende Neonazis in Thüringer (Klein-)städten. Der ebenfalls von der NPD ausgerichtete “Thüringentag der nationalen Jugend” beispielsweise zieht seit 2002 von Stadt zu Stadt und verzeichnet dabei zwischen 300 und 800 Teilnehmern. Auch recht bekannt dürfte das seit 2003 in Gera stattfindende “Rock für Deutschland” sein, das zu Spitzenzeiten 4.000 Neonazis (2009) in die Otto-Dix-Stadt mobilisierte. Während einige Thüringer Rechtsrock-Festivals wie das “Fest der Völker” bereits der Vergangenheit angehören, sind andere, wesentlich Teilnehmerstärkere Veranstaltungen auf dem aufsteigenden Ast. Seit 2016 findet im ostthürigischen Themar das Festival “Rock gegen Überfremdung”, statt, das letztes Jahr 6.000 Besucher auf den Plan rief. Die ebenfalls von Neonazi Tommy Frenck organisierte Vorgängerveranstaltung “Rock für Identität” feierte 2015 in Hildburghausen ihr Debüt.Hopper Dye Rotor 2 schwarz schwarzCOTTON CORDELL BIG-O PRADOCO Japan Special Farbe 2002 NIP

2. Thüringen als rechte Gelddruckmaschine

Zählt man all diese – vorwiegend kommerziellen – Veranstaltungen zusammen, stellt sich relativ schnell die Frage, wie viel Geld Thüringer Neonazis eigentlich durch ihre braune Erlebniswelt verdienen. Laut MoBiT, der mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Thüringen, fanden im vergangenen Jahr 59 registrierte Rechtsrock-Veranstaltungen in Thüringen statt. Die Grauzone dürfte bei mehr liegen. Unterm Strich heißt das: Mindestens ein rechtes Konzert pro Woche. Damit ist Thüringen unangefochtener Spitzenreiter auf diesem Gebiet. Während die etwas kleineren Konzerte und Liederabende unter Ausschluss der Öffentlichkeit für einen kleinen Obulus stattfinden, werden die Blockbuster in der rechten Szene groß beworben und haben Eintrittspreise, die durchaus mit denen größerer kommerzieller Künstler vergleichbar sind. Der Recherche-Blog thueringenrechtsaußen hat für das Festival “Rock gegen Überfremdung II” in Themar 2017 die immense Gewinnspanne der Neonazifestivals vorgerechnet. Die Neonazis kommen hier auf 200.000 € Gewinn bei einem Umsatz von 250.000 € bis 325.000 €. Wie viel Geld die rechte Szene aufgrund ihrer musikalischen Aktivitäten in Thüringen pro Jahr erwirtschaftet, kann man nur spekulieren. Es ist allerdings von einem mindestens sechs- wenn nicht sogar siebenstelligen Wert auszugehen.

3. Thüringen als braunes Herz der Republik Lowa Ferrox GTX® MID Ws Damen Outdoorschuhe Wanderschuhe TrekkingBöker Magnum Collection Jahresmesser 2019 -limitiert- NEU OVP

Doch nicht nur rechte Musikevents zeichnen die Thüringer Neonazi-Strukturen aus. Auch Immobilien und Onlineshops bieten eine wohlwollende Grundlage für eine gut funktionierende Vernetzung und Finanzierung der rechten Szene. Neben Thorsten Heise, dem Anmelder des Leinefelder Eichsfeldtages und Landesvorsitzenden der NPD Thüringen, betreiben mindestens noch 4 andere Thüringer Szene-Größen rechte Versandhandel. Neben Nazi-Kitsch, Rechtsrock-CDs und einschlägiger Kleidung sind vor allem Waffen ein wichtiges Standbein der völkischen Kaufleute. Die Bandbreite reicht dabei von Elektroschockern über Teleskopschlagstöcke, Reizgasen, Pfeffersprays und Baseballschlägern bis hin zu professioneller Polizei-Schutzausrüstung. Vor allem um die Zeit der sogenannten “Flüchtlingskrise” 2015 und 2016 nahm laut eigenen Aussagen die Nachfrage an Waffen zu. Etwa zur gleichen Zeit häuften sich nicht nur rassistische und völkische Demonstrationen in Thüringen und bundesweit, auch bewaffnete Übergriffe durch Neonazis auf Geflüchtete und politische Gegner nahmen zu. Ein aktuelles Beispiel dieser Überfälle ist der Angriff auf zwei freie Journalisten im Eichsfeld Ende April diesen Jahres. Die beiden wurden in ihrem Auto brutal von der Straße abgedrängt und anschließend mit Messern, Reizgas und Schraubschlüsseln attackiert. Anschließend wurde ihre Foto-Ausrüstung geraubt und das Auto stark demoliert. Dieser Vorfall reiht sich in eine lange Liste rechte Gewalttaten in Thüringen ein. Darüber hinaus sind Thüringer Neonazis bundesweit und international gut vernetzt. Sie organisieren Konzerte in anderen Bundesländern wie im April im Sächsischen Ostritz, sowie international in der Schweiz oder Frankreich.

Nicht nur Leinefelde ist also von dem Problem eines rechten Großevents betroffen. Die einfache Forderung, man wollte die Neonazis ausgerechnet hier nicht haben, wird also dem Problem nicht gerecht. Wenn sie ihre Kassen nicht in Leinefelde füllen können, veranstalten die Rechten ihre Konzerte eben woanders. Trotzdem sprechen mehrere Gründe dafür, gerade in Leinefelde gegen den Eichsfeldtag als eines der vielen Thüringer Rechtsrock-Events auf die Straße zu gehen. Während in anderen Gemeinden wie beispielsweise Themar wenigstens noch versucht wird, den Großevents durch Naturschutzauflagen Herr zu werden, hat die Stadt Leinefelde den Neonazis durch die Erschließung des Grundstückes eine Ausrichtung ihres Eichsfeldtages beinahe attestiert. Zudem ist das Event das ganz persönliche Aushängeschild von NPD-Landeschef Thorsten Heise und dürfte damit zumindest in seinem Dunstkreis, zu dem auch der AfD-Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag Björn Höcke zählt, einen hohen Grad an Selbstzufriedenheit hervorrufen.

Thüringen ist eines der wenigen Bundesländer in denen die Neonazis sich in der strukturschwachen Region noch als heldenhafte Kämpfer für soziale Gerechtigkeit inszenieren können indem sie stumpf einen völkischen Rassismus vorneweg tragen, der glücklicherweise in anderen Teilen des Landes kaum noch Fuß fassen kann. Am Leben erhalten können sie sich, in Zeiten einer desaströsen Finanzlage der NPD und marginalem Erfolg anderer neonazistischen Kleinstparteien, nur durch Events wie dem Eichsfeldtag und den zahllosen anderen Konzerten in Thüringen. Deswegen bleiben wir dabei und sagen: Es reicht! Neonazistrukturen müssen konsequent ihre letzten Möglichkeiten zum Überleben genommen werden, egal ob hier, in Themar oder anderswo!

Mehr Infos gibt es unter : Fox 34 Rhythm 150mm Suspension Fork - FIT GRIP Damper - New oder in jedem Infoladen in der Nähe 😉

Treffpunkt zum Demostart ist der Hauptbahnhof in Leinefelde um 14:30 Uhr am 01.09.2018. Eine gemeinsame Anreise ist aus mehreren Städten geplant, so z.B. aus Göttingen, Erfurt und Nordhausen !

Schluss mit dem Neonazi-Festival in Leinefelde und überall ! Kein Geld für Faschisten ! Alerta …

Fuck the province …

16.5 17” Close Contact English Jump Saddle

The North Face Litewave Running schuhe damen Blau Fitness Trainers Turnschuhe Neue Killtec Männer Snowboardhose Schneehose Skihose Größe 48 S Latzhose SkiDAKINE Herren Ranger Duffle 90l Reisetasche

Brennendes Versagen

Justiz Ohne politischen Druck wäre der Tod Oury Jallohs längst ungeklärt zu den Akten gelegt worden

Es ist ein Satz, der für jeden, der sich mit dem Tod von Oury Jalloh beschäftigt hat, allgegenwärtig war. „Oury Jalloh, das war Mord!“ Er wurde auf Demonstrationen und Gedenkfeiern gerufen und war auf Transparenten zu lesen. Am 7. Januar 2005 verbrannte der Asylsuchende Oury Jalloh in einer Polizeizelle in Dessau. Er war an Händen und Füßen gefesselt. Jahrelang vertraten Polizei und Staatsanwaltschaft die These, er habe sich mit einem Feuerzeug, das bei der Leibesvisitation übersehen worden sei, selbst angezündet. Videoaufnahmen aus der Zelle verschwanden, eine der Fesseln hat der Hausmeister im Müll entsorgt.

Der erste Prozess vor dem Landgericht Dessau-Roßlau endete 2008 mit einem Freispruch für die beiden angeklagten Polizisten. Der Richter sagte bei der Urteilsverkündung, das Gericht habe „nicht die Chance gehabt, das, was man ein rechtsstaatliches Verfahren nennt, durchzuführen“. Polizeibeamte hätten im Zeugenstand „bedenkenlos und grottendämlich“ falsch und unvollständig ausgesagt. Dass etwas vertuscht wurde, dürfte Politik und Öffentlichkeit spätestens nach dieser richterlichen Äußerung klar gewesen sein.

In diesem November, mehr als zwölf Jahre nach Jallohs Tod, berichteten Medien von einer spektakulären Wende: Die Dessauer Staatsanwaltschaft gehe nun von einem Mordverdacht aus. Dass sich Ermittlungsbehörden und Gerichte immer wieder mit dem Fall beschäftigten, ist den Angehörigen und Freunden Jallohs und ihren Unterstützern und Anwälten zu verdanken. Gegen jedes Urteil legten sie Revision ein, beauftragten privat eine Obduktion, bei der ein Nasenbeinbruch festgestellt wurde, finanzierten aus Spenden ein Brandgutachten.

Vorige Woche überwies Sachsen-Anhalts Justizministerin Anne-Marie Keding (CDU) den Fall an die Generalstaatsanwaltschaft Naumburg. Ohne Druck wäre das wohl nicht passiert. Die Linken-Fraktion forderte einen Untersuchungsausschuss sowie den Rücktritt Kedings, weil sie das Parlament falsch informiert habe. Konkret geht es um einen Vermerk des Leitenden Oberstaatsanwalts von Dessau-Roßlau, Folker Bittmann, der im April darin ein Verbrechen als wahrscheinlichste Ursache für den Tod Jallohs bezeichnet hatte – inklusive Verweis auf mögliche Zusammenhänge mit weiteren Todesfällen. 1997 erlag ein Mann direkt nach einem Gewahrsam im Dessauer Revier inneren Verletzungen, und 2002 kam in der Zelle, in der Oury Jalloh verbrannt ist, ein Obdachloser ums Leben.

05001 Tubertini Canna pesca inglese geodys 3,90 4-15 Gr carbonio HM RNR

Am Freitag, dem 15.12.2017, wurde auf Betreiben der Staatsanwaltschaft Gera und mit richterlichem Beschluss legitimiert, durch Einsatzkräfte der Polizei die Fahrerlaubnis von Stadtjugendpfarrer Lothar König eingezogen. Der Vorwurf lautet gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr bei der Demonstration gegen einen Aufmarsch von Thügida am 17.08.2016 in Jena.

Bereits am 18.08.2016 berichtete die Thüringer Allgemeine (http://m.thueringer-allgemeine.de/web/mobil/ilmenau/detail/-/specific/Nach-Demo-in-Jena-Anzeigen-gegen-Teilnehmer-und-Polizisten-1985222948):Niner RDO Carbon Seatpost Various Größes 27.2 30.9 31.6mm XC Mtb Am TrailKommando Einsatz Stiefel Tactical Springerstiefel schwarz Polizei Security 15975

„Eine Anzeige wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr handelten sich Gegendemonstranten mit dem Einsatz eines Lautsprecherwagens ein. Die Polizei hatte das Auto, auf dessen Dach sich während der Fahrt ein Mensch befand, stoppen wollen. Ihren Angaben zufolge musste sich ein Beamter mit einem Sprung zur Seite retten, um nicht umgefahren zu werden.“

Diesem Vorwurf wird seitdem vehement widersprochen. Nun, 16 Monate später, beantragte der ermittelnde Staatsanwalt Zschächner den vorläufigen Entzug der Fahrerlaubnis. Doch dies war im nicht genug. Im Ernstfall wolle er, laut Beschluss, die Herausgabe auch über eine Personen-, Fahrzeug- oder Hausdurchsuchung ermöglichen. Die alternative Variante, Lothar König mit einem Schreiben zur Herausgabe aufzufordern, kam ihm dabei erst gar nicht in den Sinn, geschweige denn, in einem ordentlichen Gerichtsverfahren die Argumente der Gegenseite anzuhören.

Eben jener Staatsanwalt Zschächner stellte jedoch erst kürzlich die Anzeige wegen Volksverhetzung der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Jena und der Jüdischen Landsgemeinde Thüringen wegen des Singens des „U-Bahnliedes“ auf einer AfD-Demonstration ein (Thüringen 24 berichtete) (https://www.thueringen24.de/jena/article211931965/U-Bahn-bis-Auschwitz-AfD-sieht-sich-von-Rechtsextremen-unterwandert.html).

Wir fordern ein Ende der Kriminalisierung antifaschistischen Engagements. Für uns ist der Entzug der Fahrerlaubnis nur ein weiteres repressives Mittel, um legitimen Protest gegen faschistische Aufmärsche zu erschweren! Dies können und wollen wir nicht hinnehmen.